Biografie
phil am Schlagzeug

Biografie

Schon als Kind faszinierte mich beim Hören von Musik besonders der Rhythmus. Als ich im Alter von 6 Jahren zum ersten Mal ein richtiges Schlagzeug zu Gesicht bekam, versuchte ich mit Pfannen und Kochlöffeln mein eigenes Drumset zu basteln.

Mit 12 Jahren besuchte ich vier Jahre lang die Knaben-Musikschule Basel. Zu meinem 16. Geburtstag bekam ich erstmals die Möglichkeit Schlagzeugunterricht zu besuchen. In den folgenden 20 Jahren habe ich bei einigen renommierten Schlagzeuglehrern in Basel Unterricht erhalten. Weiter habe ich während zwei Jahre in Amerika und Australien musikalische Erfahrungen gesammelt.

Um das im Unterricht Erlernte umzusetzen, gründete ich im Alter von 18 Jahren meine erste Schülerband. Von diesem Zeitpunkt an spielte ich als Schlagzeuger in diversen Bands. Habe aber immer noch nebenbei beim Schlagzeug-Unterricht meine Technik verbessert.

Auch habe ich an verschiedenen Studio- und Musiktheater-Projekten als Drummer mitgewirkt. Ich verfüge über sehr viel live Erfahrung und dürfte so an die 200 Konzerte gespielt haben.

Seit 2009 bis 2016 war ich Schlagzeuger der bekannten Basler Kult Band Dief-Flieger und seit Sommer 2015 bin ich als Schlagzeuglehrer bei der Musikschule MTA in Basel tätig. Diese Musikschule ist speziell ausgerichtet für Kinder und junge Erwachsene mit oder ohne Behinderung. Es ist sehr erfreulich zu sehen wie Kinder und Erwachsene Fortschritte am Schlagzeug machen und wie viel Freude und Spass sie daran haben.

Nebenbei spiele ich Ukulele und singe zusammen mit Kindern und Senioren. Auch hier arbeiten wir viel mit Rhythmus und das macht grossen Spass bei Jung und Alt.

Da mir Schlagzeug spielen sehr viel Freude bereitet, möchte ich diese Passion meinen Schülern weitergeben.

WEBish die WordPress Agentur aus der Region Basel